Nutzungsbedingungen

 
 

ZIEL

Das Finanzinformationsportal www.geldblick.com (“GELDBLICK”) hat zum Ziel, den Besucher der Website (“User”) über die Prinzipen, Grundsätze, Regeln von Geldanlage zu informieren. Diese Informationen erstrecken sich auch auf Informationen über Anbieter von Vermögensverwaltungen (“Kooperationspartner”), etwa Banken, Privatbanken und bankunabhängige, konzessionierte Vermögensverwalter, die ihre Leistungen auf GELDBLICK vermarkten können. Mit derart gebündelten Informationen wird die Qualität der für die User von GELDBLICK und Kunden der Kooperationspartner gemeinsam erbrachten Dienstleistungen verbessert, etwa in Form einer für den User/Kunden verbesserten Verständnisses über die Betreuung seines Vermögens oder eines erleichterten Wechsels von Bank oder Vermögensverwaltung. Diese Leistungen von GELDBLICK sind für User kostenlos.

OFFENLEGUNG

GELDBLICK kann sich zur Finanzierung den Aufwand der Vermarktung der Kooperationspartner in Form einer für alle Kooperationspartner gleich hoch gestalteten Vergütung abgelten lassen. Diese Vergütung kann im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung in einer Pauschale oder einem geringen Anteil eines erfolgreich über die Plattform an einen Kooperationspartner vermittelten Kundenvolumens bestehen. Durch diese Vergütung entstehen dem User keine zusätzliche Kosten oder Aufwände, da diese ausschließlich vom Kooperationspartner zu tragen sind. Die Auswahl der auf der Plattform vertretenen bzw. im Rahmen einer Kundenvermittlung teilnehmenden Kooperationspartner obliegt im alleinigen Ermessen von GELDBLICK. Die auf GELDBLICK dargestellte Auswahl an Anbietern erhebt keinen Anspruch, den gesamten Markt an Anbietern von Vermögensverwaltungen darzustellen.

DATENNUTZUNG

Mit der kostenlosen Nutzung von GELDBLICK stimmt jeder User zu, dass GELDBLICK jenen Kooperationspartner die Angaben und Informationen über ihn weiterleitet, deren Freigabe er erlaubt hat. Diese Zustimmung zur Weiterleitung erstreckt sich auf persönliche Informationen wie Name, Email-Adresse, Postleitzahl oder Investmenthöhe des Kunden, sowie darauf, dass ein Kooperationspartner auch dessen Email-Adresse oder Telefonnummer verwenden zwecks Kontaktaufnahme verwenden darf. Ansonsten gewährleistet GELDBLICK die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für Datenschutz und Telekommunikation, insbesondere jene über den rechtmäßigen Erwerb und die Sammlung von Daten, die Information an die User über die Datenverwendung und Datenweitergabe inklusive deren Zustimmung und Widerrufsrechte, den Schutz, den Zugriff und die Berichtigung sowie die Aufbewahrung personenbezogener Daten. Eine gesonderte Verwertung der User-Daten außerhalb des Vertragszweckes erfolgt nicht. Ausgenommen sind anonymisierte Auswertungen zur Verbesserung des Leistungsangebotes von GELDBLICK. Siehe auch die Datenschutz-Bestimmungen.

HAFTUNG

GELDBLICK weist ausdrücklich darauf hin, nur allgemeine Informationen zu Geldanlagen zu veröffentlichen und keinerlei Beratung anzubieten. Dazu gehört, den User zu konkreten Finanzinstrumenten oder Dienstleistungen der Kooperationspartner nicht zu beraten sowie die aufsichts-, verbraucherschutz- und sonstigen rechtlichen Anforderungen einzuhalten. GELDBLICK erbringt die Leistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns. Für Mängel seiner Leistungen haftet GELDBLICK nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, jedoch unter Ausschluss der Haftung für leichte Fahrlässigkeit. Insbesondere haftet GELDBLICK nicht für die Richtigkeit der Inhalte der weitergeleiteten Daten und Informationen. Für alle mit der Nutzung des Portals zusammenhängenden Streitigkeiten wird die Zuständigkeit des für Wien sachlich zuständigen Gerichts vereinbart.

KONTAKT 

GELDBLICK Finanzportal GMBH  
Matznergasse 34  
1140 Wien / Österreich  
info@geldblick.com   

© 2015 - 2019 GELDBLICK Finanzportal GMBH

Sie können diese Bestimmung hier runterladen.